Gelegenheitskomposition

Gelegenheit:Gedächtnis an Peter I., Zar von Rußland
  
Komponist:Christian Ludwig Heimbrod
Verfasser:Christian Ludwig Heimbrod (Wahrscheinlich, ein anderer Textdichter ist nicht angegeben.)
  
Textanfang:Die teure Krone deines Hauptes ist abgefallen
  

PT0126

Titelblatt: Bey Der | Am 2ten Junii des 1725ten Jahres in REVAL | gehaltenen Gedächtniß=Predigt | über | Das Hochseelige Absterben | Ihro Kayserl: Majest: | PETRI I. | des Grosen/ | SelbstHaltern des gantzen Reußlandes/ | und | Vatern des Vaterlandes u.u.u. | Glorwürdigsten Andenckens |wolte | seine unterthänige Pflicht | abstatten | in folgender CANTATA, | und in allertiefster De- und Weh-muth absingend bezeugen | Christian Ludwig Heimbrod | Kayserl. Postmeister zu Reval. | Gedruckt daselbst bey Johann Köhler / Kayserl. Gymnasii Buchdrucker.

  
Sprache(n):deutsch
Gattung:Cantata (Kantate)
Aufbau:Arie – Rezitativ – Arie – Rezitativ - Arie
Notation: (Druck)
Sammlung/Provenienz:Große Gilde Narva Nummer 645
Seitenanzahl(beschrieben):4
Format:2o
Illustration:Zierleiste
Weitere texte:Vor dem Kantatentext sind die Predigtverse aus den Klageliedern des Jeremias 5,16f. abgedruckt.
Verleger:Johann Köhler, Reval
Datierung:1725
Fundort:Tartu
Bibliothekssignatur:EV-TAu, 1967-2149
Besonderheiten der Überlieferung:ohne Noten überliefert


© 2013 - Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, Institut für Kirchenmusik und Musikwissenschaft - Webmaster: Anna-Juliane Peetz-Ullman - Datenbank programmiert von Jan Johansson