Person

Schwenckenbecher, Günther

PND/GND-Nummer: 1023826186

Geboren: 26.11.1651 (Mulda (Thüringen))
Gestorben: 9.3.1714 (Königsberg)

Musikausbildung, Rudolstadt, (Quelle: PND)
Student, Jena, Jura (Quelle: PND)
Haushalter, Königsberg, Armenhaus
Kantor, Königsberg, Königsberg-Sackheim 1676 — 1682
Kantor, Königsberg, Dom 4.4.1682 — 1714

Schwenckenbecher war Schüler von Adam Drese in Jena; Literatur: MATTHESON, Ehren-Pforte (1740), S. 333–335; DÖRING, Musik in Preussen (1869); KÜSEL, Musikgeschichte der Stadt Königsberg (1923); OEFNER, Art. Drese (2001), Sp. 1402.

Gelegenheiten:Hochzeit Andreas Halter und Christina Schwenckenbecher (Vater der Braut)
 Der Himmel ist uns Gnad gewogen (Komponist)
 Ich habe, Herr, in deinen Wunden (Komponist)
 Was kann ich dir, Herr Zebaoth (Komponist)

© 2013 - Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, Institut für Kirchenmusik und Musikwissenschaft - Webmaster: Anna-Juliane Peetz-Ullman - Datenbank programmiert von Jan Johansson