Person

Volckmar, Theophil Andreas

PND/GND-Nummer: 103820841

Geboren: 1686 (Stettin)
Gestorben: 1768 (Stettin)

Organist, Stettin, Kirche St. Peter und Paul 1707 — 1712
Organist, Danzig, Kirche St. Trinitatis 1712 — 1717
Organist, Danzig, Kirche St. Katharinen 1717 — 1730
Organist, Köslin, Kirche St. Marien 1730 — 1733
Organist, Stettin, Kirche St. Nicolai 1733 — 1747
Organist, Stettin, Kirche St. Jacobi 1747 — 1767

Sohn von Johann Arnold Volckmar, Organist an St. Peter und Paul und an St. Gertrud in Stettin. Quellen (PND): BSB-Musik; LCAuth. Literatur: Werner Schwarz, Pommersche Musikgeschichte, Bd. 2: Lebensbilder von Musikern in und aus Pommern, Köln u.a. 1994 (= Veröff. der Histor. Kommission für Pommern, Reihe V, Heft 28), S. 80–87 und Werner Freytag, Musikgeschichte der Stadt Stettin im 18. Jh., Stettin 1936, S. 49–54 (dort Geburtsjahr angegeben als "um 1684")..

 Was der Himmel ausersehen und erwählt zu unserm Heil (Komponist)

© 2013 - Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, Institut für Kirchenmusik und Musikwissenschaft - Webmaster: Anna-Juliane Peetz-Ullman - Datenbank programmiert von Jan Johansson